Silke Schlichtmann, Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Silke Schlichtmann, Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Auf Einladung des Vereins "Stade liest e. V." ist die in Stade geborene Kinderbuchautorin Silke Schlichtmann, am 30. Oktober 2018 zu Gast in der Jugendfreizeitstätte "Alter Schlachthof" in Stade, Freiburger Str. 4.

Silke Schlichtmann: "Noch nie hat Bluma etwas richtig Dummes gemacht. Einmal vielleicht, als sie Nele die Haare raspelkurz geschnitten hat anstatt nur auf sie aufzupassen. Aber Lügen und Klauen? Das würde Bluma nie tun. Oder doch?"

Am 30. Oktober 2018 um 16:00 Uhr liest Silke Schlichtmann aus ihrem Buch "Bluma und das Gummischlangengeheimnis", erschienen im Carl Hanser Verlag für Kinder ab 8 Jahren, eine Geschichte über Freundschaft und Vertrauen. Die Autorin (aufgewachsen im Alten Land) hat ihre Gitarre im Gepäck und singt zusammen mit dem Publikum. Natürlich dürfen auch viele Fragen gestellt werden. Zum Schluss werden dann auch noch 60cm lange Gummischlangen gebastelt.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Hansestadt Stade, Jugendfreizeitstätte und der Contor Buchhandlung (Büchertisch) statt.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, können Eintrittskarten in der Contor Buchhandlung, Hökerstrasse 4 oder unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reserviert werden. Der Eintritt ist kostenlos.